Geigenunterricht

Banner Geigenunterricht - Musike Berlin

Geige lernen. Für Kinder und Erwachsene.

Die Geige ist ein wunderschönes, melodiöses und vielseitig einsetzbares Instrument mit langer Tradition, dessen Erlernen ganz besonders die Feinmotorik, Bewegungsunabhängigkeit und das musikalisch-feine Gehör anspricht.

In der europäischen Musik verwurzelt ist die Geige seit ewigen Zeiten: in der Volksmusik als zum Tanz aufspielende Fiedel, in der zusammengefasst als „klassisch“ bezeichneten Musik von Barock bis Romantik und moderner Klassik als fester Bestandteil fast aller Orchester und vieler kammermusikalischer Formationen, im Jazz seit ungefähr den ersten Einflüssen des Gipsy-Jazz‘, im Tango generell und nicht zuletzt in der Popmusik, in der regelmäßig Streicherarrangements zu hören sind.

Geigenunterricht für Kinder

Geigenunterricht Kinder - Musike Berlin

Es macht Sinn, schon als Kind mit der Geige zu beginnen. Die Finger sind weich und der Körper ist insgesamt noch flexibler. Die Kinder können daher die recht anspruchsvolle Geigenhaltung gut adaptieren. Außerdem zeigt meine Erfahrung, dass Kinder die Geige oft mögen, weil sie so schön aussieht, sich warm und handlich, irgendwie „innig“ anfühlt und die Streichbewegung mit dem Bogen ebenfalls etwas Warmes hat. Natürlich wird es, wie bei jedem Lernprozess, auch mal unbequem und anstrengend. Alle schwierigen Lernphasen werden aber belohnt mit den sicher erworbenen Fertigkeiten, die immer direkt in Musik umgesetzt werden können.
Schon bald nach dem Beginn des Geigenunterrichts können Kinder auch mit anderen Kindern zusammen Musik machen und Ihre neuen Fähigkeiten bei kleinen, freiwilligen Vorspielen zeigen.

Geigenunterricht für Erwachsene

Geigenunterricht Erwachsene - Musike Berlin

Sind Sie als Erwachsener schon fortgeschritten auf der Geige, dann gibt es viele Möglichkeiten, sich weiterzubilden: neue Stilistiken kennenzulernen, das freie Spielen ohne Noten, das Improvisieren über Akkorde zu lernen oder – umgekehrt – das Vom-Blatt-Spielen zu verbessern, Band- oder Orchesterstimmen zu üben und insgesamt „geschmeidig“ zu bleiben. Ich biete dazu neben dem Einzelunterricht verschiedene Arten von Workshops, Bands, Bandprojekten und Ensembles an. Mehr dazu finden Sie hier (Angebote speziell für Streicher), oder Sie schauen sich zu allen Instrumenten offen stehenden Bands und Workshops auf Icon Musike Berlin um.

Als Erwachsener komplett neu mit der Geige zu beginnen, beinhaltet einiges an Herausforderung, aber nichts spricht prinzipiell dagegen. Das Interesse und der Wille zählt: fangen Sie an und spielen, schauen Sie, wohin Sie die musikalische Reise führt.

Einzelunterricht und Gruppenunterricht

Meinen Geigenunterricht biete ich im Einzelunterricht und im Gruppenunterricht mit bis zu drei Schülern an. Die Unterrichtszeit beträgt 45 oder 60 Minuten pro Termin, für Kinder unter 10 Jahren sind auch Unterrichtseinheiten von 30 Minuten möglich.

Was mir im Geigenunterricht wichtig ist

  • solide technische Grundausbildung
  • lockere Haltung, physiologisch so nah „am Körper“ wie möglich, Verbindung mit dem Instrument
  • Gehörbildung, Intonation
  • Rhythmus
  • Notenkenntnisse, Vom-Blatt-Lesen
  • verschiedene Stilistiken: Volkslieder, Klassik, Orchesterliteratur, Pop und Jazz
  • Zusammenspiel in klassischen Ensembles sowie in Pop- und Jazzbands
  • freies Spielen ohne Noten, Improvisieren